WOLKY

Die Firma WOLKY wurde 1981 vom holländischen Schuhhändler Kees Diks gegründet. Ursprünglich war die Kollektion ein kompromissloser Entwurf fußgerechter Schuhe mit Nulllinie, breitem Leisten und ausgeprägtem Korkfußbett. WOLKY entwickelte sich aber als Marke vielfältig weiter und hat heute verschiedenste Modelle im Sortiment. Für Allergiker gibt es eine "grüne Linie", bei der chromfreie Leder sowie schwermetallfreie Nieten und Ösen verwendet werden. Allgemein ist die Kollektion von schick bis sportlich und in allen Bereichen alltagstauglich.